Presse

Newsroom

Was hat die Robert Bosch Stiftung zuletzt veröffentlicht? Mit der Timeline "RBS_aktuell" bleiben Sie auf dem Laufenden. Egal ob Ausschreibung, Nachricht oder Twitter-Meldung, alle Veröffentlichungen der Robert Boch Stiftung im eigenen Internet-Angebot und auf externen Plattformen finden Sie hier im chronologischen Überblick. Und: Als RSS können Sie diesen Service auch abonnieren.

Timeline RBS_aktuell:
Top Thema und Nachrichten23.11.2017 11:00

Wie gelingt Integration?

Seit 2015 hat kaum ein anderes Thema Deutschland so sehr bewegt wie die Aufnahme und gesellschaftliche Teilhabe von Flüchtlingen. Allzu häufig fehlt in öffentlichen Debatten jedoch die Sicht der Flüchtlinge selbst. Die Studie "Wie gelingt Integration?" stellt genau diese Perspektive ins Zentrum und ermöglicht so neue Einblicke und Empfehlungen.
Pressemeldungen23.11.2017 11:00

Schulen formulieren Handlungsempfehlungen für gute Bildungspolitik in der digitalen Welt

Pressemeldungen23.11.2017 11:00

Wie gelingt Integration? Asylsuchende über ihre Teilhabeperspektiven

Publikationen23.11.2017 00:00

Wie gelingt Integration?

Asylsuchende über ihre Lebenslagen und Teilhabeperspektiven in Deutschland. Die gemeinsame Studie des Forschungsbereichs beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) und der Robert Bosch Stiftung stellt die Perspektive der Flüchtlinge selbst ins Zentrum und leitet daraus politische Handlungsempfehlungen ab.
Publikationen22.11.2017 00:00

Perspektive Teilhabe: Praxishandreichung I - Was heißt gesellschaftliche Teilhabe und Partizipation

Die pädagogischen Handreichungen des Projekts „Perspektive Teilhabe – Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit – Ermöglichung von gesellschaftlicher Teilhabe für Geflüchtete“ wollen Hilfestellungen geben, sich gleichberechtigt zu begegnen und Anregungen liefern, wie diese Begegnungen gestaltet werden können.
Publikationen22.11.2017 00:00

Perspektive Teilhabe: Praxishandreichung I - Gesellschaftliche Teilhabe von Engagierten mit und ohne Fluchterfahrung fördern – praktische Überlegungen und Ansätze

Die pädagogischen Handreichungen des Projekts „Perspektive Teilhabe – Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit – Ermöglichung von gesellschaftlicher Teilhabe für Geflüchtete“ wollen Hilfestellungen geben, sich gleichberechtigt zu begegnen und Anregungen liefern, wie diese Begegnungen gestaltet werden können.
Top Thema und Nachrichten21.11.2017 11:00
220.jpg

Talent kennt keine Herkunft

Sie sind musikalisch, sammeln Geld für eine Schule in Ghana oder unterstützen ihre Mitschüler, die erst vor kurzem nach Deutschland geflüchtet sind. Die neuen Stipendiaten des Programms „Talent im Land“ sind engagiert, motiviert und vielfältig talentiert. Auf ihrem Weg zum Abitur haben sie es aufgrund ihrer sozialen Herkunft aber oft selbst nicht leicht.
Top Thema und Nachrichten16.11.2017 11:00
rbs_gcf_news.jpg

Erstes Forum für Friedensakteure aus aller Welt

Wahrheit, Gerechtigkeit, Gedenken – diese Themen stehen weltweit im Mittelpunkt von Friedensakteuren. Sie arbeiten gewaltsame Konflikte und Regime auf, um den Übergang zu nachhaltigem Frieden zu ermöglichen. Auf Einladung der Robert Bosch Stiftung kamen erstmals 120 dieser Friedensakteure zum "Global Community Forum: Truth, Justice, Remembrance" in Berlin.
Top Thema und Nachrichten16.11.2017 11:00
GIP_Korte_220x145.jpg

Wo stehen wir am Ende des Superwahljahres?

Die zentrale Frage, die Deutschland und Europa umtreibt, lautet: "Wo endet das Wir? Wieviel Verschiedenheit halten wir aus?" Antworten hierauf zu definieren, sei entscheidend, wenn Regierende erfolgreich mit den Empörungsbewegungen in ihren Ländern umgehen wollten. Das sagte Karl-Rudolf Korte, Professor für Politikwissenschaft und Experte für Wahlanalysen, beim "Gespräch im Park".
Ausschreibungen15.11.2017 11:00
Szenenwechsel_Key_Visual_220x145.jpg

Szenenwechsel

Wir fördern Kooperationen zwischen Theatern oder Theatergruppen aus dem deutschsprachigen Raum mit einem Partner aus Nordafrika oder Osteuropa. Gesucht werden Projekte, die aktuelle gesellschaftliche Themen aufgreifen. Ausgewählte Kooperationen erhalten bis zu 15.000 Euro Förderung. Bewerben bis 15. Februar.
Pressemeldungen09.11.2017 11:00

SILBERSALZ - Future Science Media: Documentary Campus und Robert Bosch Stiftung veranstalten erstes internationales Festival für Wissenschaft und Medien in Halle/Saale

Ausschreibungen06.11.2017 11:00
NLG_2017_220.jpg

Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort

Wir unterstützen engagierte Menschen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Räumen Ostdeutschlands stärken. Dazu fördern wir ihre Projekte über zwei Jahre, bilden die Teilnehmer weiter und vernetzen sie mit anderen. Bewerben können sich Vereine, Initiativen oder Privatpersonen bis 25. Februar 2018.
Pressemeldungen30.10.2017 11:00

Robert Bosch Stiftung diskutiert gesellschaftliche Rolle der Wissenschaft bei Berlin Science Week

Top Thema und Nachrichten26.10.2017 12:00
Logo der Initiative

Miteinander reden anstatt zu spalten

Wie lässt sich das besondere Verhältnis zwischen den USA und Europa auch in Zukunft aufrechterhalten? Die Antwort der Robert Bosch Stiftung: durch mehr Kooperation. Gemeinsam mit dem amerikanischen Think Tank The Brookings Institution startet sie die "Brookings – Robert Bosch Foundation Transatlantic Initiative". Zum Auftakt in Deutschland diskutierten internationale Experten über die aktuellen Herausforderungen im transatlantischen Verhältnis.
Pressemeldungen24.10.2017 12:00

Expertenstimmen aus Amerika: Brookings Institution und Robert Bosch Stiftung stellen gemeinsame transatlantische Initiative in Berlin vor

Publikationen24.10.2017 00:00

A Post American Europe and the Future of US Strategy

Englischsprachige Publikation im Rahmen der Brookings - Robert Bosch Foundation Transatlantic Initiative (BBTI): The paper traces American political engagement in Europe since the Cold War, reviews the type of Europe that America leaves behind, considers how Europe is likely to respond to its challenges and to American political and diplomatic retrenchment, and discusses what a post-American Europe means for the United States.
Publikationen04.10.2017 00:00

Auf dem Weg zur Flüchtlingsintegration in ländlichen Räumen: Ergebnisse einer Bedarfsanalyse in sieben Landkreisen

Zuwanderung sowie Integration und Teilhabe von Flüchtlingen sind für Kommunen in ländlichen Räumen nicht erst seit den großen Flüchtlingszahlen der Jahre 2015 und 2016 wichtige Zukunftsthemen. Dennoch wurden sie in dieser Zeit bei der Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen stark gefordert. Nun, zwei Jahre später, geht es vor allem um die Integration in die kommunale Gesellschaft und ihre Strukturen. Doch wie haben ländliche Räume die Flüchtlingsaufnahme und -integration bewältigt? Wie wurde die kommunale Flüchtlingspolitik weiterentwickelt? Und welche Herausforderungen stellen sich für die Zukunft?
Publikationen04.10.2017 00:00

Kommunales Integrationsmanagement Teil 2

Der Fokus des gemeinsamen Berichts von KGSt, Bertelsmann Stiftung und Robert Bosch Stiftung liegt auf der Integration der in der aktuellen Flüchtlingssituation eingewanderten Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten. Der nun veröffentlichte zweite Teil fokussiert sich dabei auf praxisnahe Impulse zu den Handlungsfeldern Wohnen, Sprache, Bildung, Arbeitsmarkt und Wirtschaft, Gesundheit, Sport und Kultur sowie zu zentralen Erfolgsfaktoren des kommunalen Integrationsmanagements, wie Bürgerengagement, Digitalisierung, Sicherheit, agile Steuerung und Wirkungscontrolling.
Publikationen01.08.2017 00:00

Bericht 2016

Höhepunkte und Schwerpunkte der Arbeit der Robert Bosch Stiftung im Jahr 2016, inklusive Zahlen, Daten, Fakten.
Publikationen13.07.2017 00:00

School Turnaround - Berliner Schulen starten durch: Entwicklungsporträts der Projektschulen

Über vier Schuljahre von 2013 bis 2017 wurden sieben Integrierte Sekundarschulen und drei Grundschulen im Projekt "School Turnaround - Berliner Schulen starten durch" unterstützt. Getragen wurde das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Ziel von "School Turnaround" ist Stärkung der Handlungsfähigkeit der Schulen. Dafür wurden Veränderungsprozesse angestoßen und die Grundlagen für eine dauerhafte, positive Schulentwicklung gelegt. Das Projekt bot dafür Expertenhilfe und Begleitung bei der Schulentwicklung sowie passgenaue Unterstützungsmaßnahmen. Die Entwicklungsporträts wurden im Juni 2017 von den Schulen selbst erarbeitet und geben einen Einblick in ihre individuellen Zielsetzungen und Entwicklungen im Projektzeitraum.
Publikationen13.07.2017 00:00

Actors of Urban Change Program Documentation 2015-2017

Die englischsprachige Publikation bietet einen sektorenübergreifenden Blick auf Stadtentwicklung durch Kultur. Sie stellt Projekte dar, die im Rahmen des Programms "Actors of Urban Change" 2015-2017 (weiter-)entwickelt wurden und als Beispiele guter Praxis für eine nachhaltige, partizipative Stadtentwicklung in Europa fungieren können. Darüber hinaus werden (Lern-)Prozesse reflektiert und erläutert, die mit der Umsetzung der partizipativen Projekte und der transsektoralen Zusammenarbeit zusammenhingen.
Publikationen27.06.2017 00:00

Mehr Kohärenz! Externe Dimensionen einer um umfassenden deutschen Migrations- und Flüchtlingspolitik

Die Migration Strategy Group „Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung“ hat sich in fünf Sitzungen zwischen Juli 2016 und Mai 2017 mit der Kohärenz der deutschen Migrations- und Flüchtlingspolitik befasst und das Zusammenspiel mit anderen Politikfeldern analysiert, insbesondere mit der Außen-, Sicherheits-, Arbeitsmarkt- und Entwicklungspolitik. Der vorliegende Text beruht auf Diskussionen und Erörterungen der Migration Strategy Group.
Publikationen26.06.2017 00:00

More Coherence! External Dimensions of a Comprehensive Migration and Refugee Policy - Insights from Germany

Die Migration Strategy Group „Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung“ hat sich in fünf Sitzungen zwischen Juli 2016 und Mai 2017 mit der Kohärenz der deutschen Migrations- und Flüchtlingspolitik befasst und das Zusammenspiel mit anderen Politikfeldern analysiert, insbesondere mit der Außen-, Sicherheits-, Arbeitsmarkt- und Entwicklungspolitik. Der vorliegende Text beruht auf Diskussionen und Erörterungen der Migration Strategy Group. Englische Version.
Publikationen19.06.2017 00:00

Neues aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder 2/2017

Aktuelles aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder, der internationalen Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe.
Publikationen18.06.2017 00:00

Foundation News in Bosch Zünder 2/2017

Stiftungsseite im Bosch-Zünder, internationale Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe. Englische Ausgabe.
Publikationen13.06.2017 00:00

The Magazine "Sustainability" (22/2017)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Englische Ausgabe vom Mai 2017 zum Thema "Nachhaltigkeit".
Publikationen13.06.2017 00:00

Das Magazin "Nachhaltigkeit" (22/2017)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Ausgabe vom Mai 2017 zum Thema "Nachhaltigkeit" u.a. mit diesen Beiträgen: - BODEN GUTMACHEN FÜR DAS KLIMA Auf dem Bauernhof werden – Schüler zu Klimaschützern - ZURÜCK ZU DEN WURZELN – Stoppen lange vergessene Getreidesorten den Hunger in Afrika? - WARUM NACHHALTIGKEIT EXISTENZIELL IST – Christof Bosch im Interview - NICHTS LOS AUSSER DEM BAHNHOF – Ein Jugendtreff macht die Stadt lebenswert
Publikationen07.06.2017 00:00

Magazin "START Stories"

"START - Create Cultural Change" ist ein Programm für Kulturmanager aus Griechenland. Im Magazin finden Sie Fotos und ausführliche Projektbeschreibungen der fünfzehn Initiativen des zweiten Jahrgangs 2016/17.
Publikationen06.06.2017 00:00

START spots - Cultural Collaborations 2016/2017

START spots stellt dreißig Orte soziokultureller Begegnung in Deutschland vor, die zu interkulturellem Austausch und Kooperation im START-Programmjahr 2016/17 inspirierten.
Publikationen29.05.2017 00:00

Der Deutsche Schulpreis - Preisträger 2017

In Deutschland gibt es hervorragende Schulen. Die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Leuchttürme in der deutschen Schullandschaft zu finden und sichtbar zu machen, damit ihre Arbeit Vorbild für andere Schulen sein kann. Die Broschüre porträtiert die Gewinner des Deutschen Schulpreises 2017.
Publikationen12.05.2017 00:00

Mehr Schule wagen - Empfehlungen für guten Ganztag

Mit dieser Publikation legen die Bertelsmann Stiftung, die Robert Bosch Stiftung, die Stiftung Mercator und die Vodafone Stiftung Deutschland ein gemeinsames Konzept zur Qualität im Ganztag vor. Bislang fehlt ein einheitliches Verständnis darüber, was gute Ganztagsschule ausmacht und welche Rahmenbedingungen dazu nötig sind. Diese Lücke möchte das vorliegende Papier, das sich vorrangig an Bildungsverwaltung und Politik und in zweiter Linie an interessierte Schulen richtet, schließen – und damit einen Diskurs über eine für den Erfolg unseres Bildungssystems entscheidende Frage eröffnen. Aus dem Inhalt: - So geht guter Ganztag! Fünf Handlungsfelder im Überblick - Gelingensfaktoren guter Ganztagsschulen: eine qualitative Studie bewährter Schulpraxis
Publikationen21.04.2017 00:00

Kommunales Integrationsmanagement Teil 1

Der Fokus des Berichts, der durch die KGSt in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung und der Robert Bosch Stiftung erarbeitet wurde, liegt auf der Integration der eingewanderten Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten. Der hier vorliegende Teil 1 des Berichtes entwickelt ein integriertes Steuerungskonzept, mit dem es gelingt, die vielfältigen wie notwendigen Angebote und Leistungen im Handlungsfeld Integration innerhalb und außerhalb der Kommunalverwaltung zu koordinieren und einheitlich auszurichten.
Publikationen20.04.2017 00:00

Stadtmacher Blatt

Ausgabe 2 mit dem Schwerpunkt Strukturwandel, am Beispiel von Dortmund / Region Ruhr und Xi'an.
Ausschreibungen22.03.2017 11:00
Elmar_Tophen_220.jpg

Elmar-Tophoven-Mobilitätsfonds

Wir unterstützen den Elmar-Tophoven-Mobilitätsfond für Literaturübersetzer mit der Sprachenkombination Französisch und Deutsch. Der Fond ermöglicht einen internationalen Arbeitsaufenthalt und stellt Mittel für Veranstaltungen zur Verfügung, in deren Rahmen das Übersetzungsprojekt präsentiert wird.
Publikationen09.03.2017 00:00

Chamisso (Nr. 16, 2017)

Das Magazin zum Adelbert-von-Chamisso-Preis. Aus dem Inhalt: - Die Preisträger 2017: Abbas Khider, Barbi Marković, Senthuran Varatharajah - Rückblick auf den Chamisso-Preis
Publikationen18.01.2017 00:00

Profil

Die Robert Bosch Stiftung im Überblick: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Ausschreibungen11.01.2017 11:00
Our_Common_Future_220x145.jpg

Our Common Future

Wir fördern Forschungsprojekte zwischen Wissenschaft und Schulen, die sich über Alltagsthemen, wie Mobilität, Nahrung oder Umwelt, mit Nachhaltikeit befassen. Lehrer und Wissenschaftler können sich mit einer Projektidee um Fördergelder bewerben, wenn diese auf eine langfristige interdisziplinäre Forschungskooperation mit Schülern angelegt ist. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2017.
Publikationen15.12.2016 00:00

Das Magazin "Frieden" (21/2016)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Ausgabe vom Dezember 2016 zum Thema "Frieden" u.a. mit diesen Beiträgen: - TANZ DER BEFREIUNG - Die Kampfkunst Capoeira hilft traumatisierten jungen Flüchtlingen - INSEL IM WAHNSINN - Wie durch die Begegnungsstätte Givat Haviva in Israel Frieden wächst - "DER KRIEG IST ZURÜCKGEKEHRT" - Ein Konflikt-Mediator im Interview - FRIEDEN FÖRDERN IN BEWEGTEN ZEITEN - Ein Essay von Frank-Walter Steinmeier
Publikationen15.12.2016 00:00

The Magazine "Peace" (21/2016)

Das Magazin der Robert Bosch Stiftung. Englische Ausgabe vom Dezember 2016 zum Thema "Frieden".
Publikationen13.12.2016 00:00

Die deutsche Flüchtlingspolitik im Wandel

Zum Stand der Empfehlungen der Robert Bosch Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik. Die Robert Bosch Expertenkommission unter Vorsitz von Armin Laschet präsentierte im Frühjahr 2016 in ihrem Abschlussbericht 99 konkrete Reformvorschläge für die deutsche Flüchtlingspolitik. Ein halbes Jahr später zieht die Kommission eine Zwischenbilanz.
Publikationen07.12.2016 00:00

Neues aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder 4/2016

Aktuelles aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder, der internationalen Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe.
Publikationen01.12.2016 00:00

Handbuch Neulandgewinner - Hier betreten Sie Neuland

Das Handbuch zeigt die geförderten Projekte von 2013 bis 2019 und gibt einen Überblick über den Ablauf des Förderprogramms. Außerdem ziehen die Projektverantwortlichen Bilanz und geben einen Ausblick, wie es weitergeht.
Publikationen19.11.2016 00:00

Stadtmacher-Empfehlungen

Die Stadtmacher-Empfehlungen bieten eine zusammenfassende Analyse der Trends, Ergebnisse und Ideen, die im Rahmen des Programms STADTMACHER China – Deutschland generiert wurden. Sie richten sich an Entscheidungsträger und Engagierte in der deutsch-chinesischen Kooperation zur nachhaltigen Stadtentwicklung.
Publikationen08.11.2016 00:00

Mein Deutschland - Mein China

In diesem Band kommen Stipendiatinnen und Stipendiaten des Journalistenprogramms "Medienbotschafter China – Deutschland" zu Wort. Der doppeldeutige Name ist Programm. Die Nachwuchsjournalisten verstehen sich als Repräsentanten ihres jeweiligen Mediensystems und ihres Landes, sie lernen von ihren Kollegen aus nächster Nähe, im beruflichen wie im privaten Umfeld, was Journalisten im jeweils anderen Land fasziniert, was sie antreibt und wie sie berichten.
Ausschreibungen11.06.2015 12:00
Deutsch_franzoesische_Nachwuchsjournalisten1_220.jpg

Austauschprogramm für deutsche und französische Nachwuchsjournalisten

Wir laden junge Journalisten aus Frankreich, Deutschland und einem weiteren Land zu Seminaren ein und ermöglichen ihnen Praktika in einer deutschen bzw. französischen Redaktion. Medienunternehmen und Journalistenschulen können geeignete Kandidaten vorschlagen, eine Direktbewerbung ist nicht möglich.
Ausschreibungen16.12.2014 11:00
Ausschreibung_Yallah.jpg

Yallah! Junge Muslime engagieren sich

Wir unterstützen Projekte junger Muslime und fördern kreative Ideen, die zeigen, wie bunt "unser Islam" in Deutschland ist. Gefördert werden Projekte und Initiativen junger Muslime zwischen 16 und 30 Jahren, die in ihrem Lebensumfeld etwas verändern wollen. Die Projekte sollen von Jugendlichen selbst beantragt, geplant und durchgeführt werden.
Ausschreibungen10.09.2014 12:00
GettyImages_73266547_Foto_Ariel_Skelley_220_teaser.jpg

Chancen – gleich!

Um die Bildungschancen aller Kinder von Anfang an zu erhöhen und die Ressourcen, die Kinder und Familien aus ihren Kulturen, Sprachen und Lebenswelten mitbringen, für Bildungsprozesse in Kitas und Krippen zu nutzen, bieten wir ein Weiterqualifizierungsprogramm für Aus- und Weiterbildner sowie Seminare für Fachberatungen an.
Ältere
Video und Audio
Baladiya - Neue Wege in der Stadtentwicklung
Auftakt zum Entwicklungsprogramm für exzellente Schulen
Actors of Urban Change - Abschlusstreffen 2017
Lesung mit Abbas Khider

Suche im Internet